Sommer-Training im Campus Perspektiven - EHC Brandis

Sommer-Training im Campus Perspektiven

HMosimann 600

Sommer-Training im Campus Perspektiven

Das Kader Brandis MySports League schwitzt unter kompetenter Anleitung

Dabei absolvieren die Kaderspieler für die kommende Saison neu drei statt wie bisher zwei Trainingseinheiten pro Woche.
Dafür verantwortlich sind Mike Slongo und Cyrill Gerber, welche auch in der Organisation des EV Zug für die konditionellen Belange zuständig sind. Ebenfalls neu ist, dass die Torhüter in einer dieser Einheiten separat getrimmt werden.
Unter kompetenter Anleitung des Goalie-Trainers Hans Moosimann, trainieren die beiden Torhüter Lukas Gasser und Tim Zurbuchen,  vor allem an ihren koordinativen Fähigkeiten. Ganz so einfach sind die Übungen nicht, wie im Video zu sehen ist.

Das Eistraining beginnt bereits am 3. August. Auch da werden drei Einheiten pro Woche durchgeführt.
Eine Woche nach dem ersten Eistraining steht bereits der erste Trainingsmatch auf dem Programm. Am 10. August spielt das Kader gegen die Elite Junioren des EV Zug.
Die Daten der weiteren Trainingsspiele werden noch publiziert.

(pmu)